Landhotel Sonne

Landhotel Zur Sonne
Familie Christ
Vordere Gasse 5
91567 Herrieden
Telefon: +49 (0)9825-924610

  • bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4

Sonne & Kurzurlaub

Ob Sie die romantische Straße befahren – mit dem Fahrrad (E-Bike-Ladestation!), dem Motorrad oder dem Auto – in historischen Städten wie Rothenburg, Nürnberg oder Dinkelsbühl in die Geschichte eintauchen wollen:

Unser Gasthaus Zur Sonne liegt im Herzen Frankens und hat somit eine zentrale Position.

Die fränkische Seenplatte ist nur wenige Kilometer entfernt. Der Altmühltal-Rad- und -Wanderweg führt direkt an uns vorbei. Für Ihre Freizeitgestaltung haben wir noch viele Geheimtipps auf Lager, wenn Sie sich auch einmal abseits von den stark frequentierten Routen bewegen wollen.

Die Sonne in Herrieden an der Altmühl ist immer der richtige Ausgangspunkt für 100 und noch mehr Möglichkeiten!

Westmittelfranken

Bad Windsheim

Bad Windsheim

Bad Windsheim ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim. Sie liegt westlich von Nürnberg an der Aisch. Der Kurort und Quellort (Krönungsquelle) für einige Mineralwasserfirmen zeichnet sich durch seine ländliche Prägung und die Ausrichtung auf Kultur und Fremdenverkehr aus.
Ansbach

Ansbach

Rokoko-Festspiele: erstes Juliwochenende Internationale Bachwoche: letzte Woche im Juli und erste Woche im August
Nürnberg

Nürnberg

Nürnberg ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Sie ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Nürnberg bildet zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem 1,2 Millionen Menschen leben[2] und welches das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Europäischen Metropolregion Nürnberg (3,5 Millionen Einwohner) und Frankens ist.
Gunzenhausen

Gunzenhausen

Gunzenhausen ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt am Altmühlsee. Gunzenhausen wurde 823 erstmals erwähnt. Nachdem in den 1970er Jahren 18 Gemeinden eingegliedert worden waren, wuchs die Stadt bis heute auf etwa 16.500 Einwohner.
Bechhofen

Bechhofen

(auch: Bechhofen an der Heide) ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Ansbach. Erwähnenswert ist das einzige deutsche Pinsel- und Bürstenmuseum. Bechhofen ist das Zentrum der deutschen Pinselindustrie. Das Museum hat sich zur Aufgabe gemacht, das vermutlich seit dem 18. Jahrhundert existierende Handwerk des Pinsel- und Bürstenmachers in seiner ganzen Vielfalt vorzustellen.
Dinkelsbühl

Dinkelsbühl

Kinderzeche: historisches Fest Ende Juli Fischerntewoche: Ende Oktober
Feuchtwangen

Feuchtwangen

Kreuzgangspiele: Mitte Juni bis Anfang August. Kirchweihfeste, Fischschmäuse, Schlacht-schüsseln und tolle Märkte bei uns und in umliegenden Orten.
Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber

Wunderschöne historische und romantische Altstadt. Meistertrunk – historisches Festspiel, Pfingstwochenende; Reichstadttage Anfang September mit großem Feuerwerk; weltberühmter Weihnachtsmarkt.
  • Bad Windsheim

    Bad Windsheim

    Bad Windsheim ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim. Sie liegt westlich von Nürnberg an der Aisch. Der Kurort und Quellort (Krönungsquelle) für einige Mineralwasserfirmen zeichnet sich durch seine ländliche Prägung und die Ausrichtung auf Kultur und Fremdenverkehr aus.
  • Ansbach

    Ansbach

    Rokoko-Festspiele: erstes Juliwochenende Internationale Bachwoche: letzte Woche im Juli und erste Woche im August
  • Nürnberg

    Nürnberg

    Nürnberg ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Sie ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Nürnberg bildet zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem 1,2 Millionen Menschen leben[2] und welches das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Europäischen Metropolregion Nürnberg (3,5 Millionen Einwohner) und Frankens ist.
  • Gunzenhausen

    Gunzenhausen

    Gunzenhausen ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt am Altmühlsee. Gunzenhausen wurde 823 erstmals erwähnt. Nachdem in den 1970er Jahren 18 Gemeinden eingegliedert worden waren, wuchs die Stadt bis heute auf etwa 16.500 Einwohner.
  • Bechhofen

    Bechhofen

    (auch: Bechhofen an der Heide) ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Ansbach. Erwähnenswert ist das einzige deutsche Pinsel- und Bürstenmuseum. Bechhofen ist das Zentrum der deutschen Pinselindustrie. Das Museum hat sich zur Aufgabe gemacht, das vermutlich seit dem 18. Jahrhundert existierende Handwerk des Pinsel- und Bürstenmachers in seiner ganzen Vielfalt vorzustellen.
  • Dinkelsbühl

    Dinkelsbühl

    Kinderzeche: historisches Fest Ende Juli Fischerntewoche: Ende Oktober
  • Feuchtwangen

    Feuchtwangen

    Kreuzgangspiele: Mitte Juni bis Anfang August. Kirchweihfeste, Fischschmäuse, Schlacht-schüsseln und tolle Märkte bei uns und in umliegenden Orten.
  • Rothenburg ob der Tauber

    Rothenburg ob der Tauber

    Wunderschöne historische und romantische Altstadt. Meistertrunk – historisches Festspiel, Pfingstwochenende; Reichstadttage Anfang September mit großem Feuerwerk; weltberühmter Weihnachtsmarkt.